Buddha-Figur

| Home | Über uns | Dojo | Leitung | Zendo-Regeln | Terminkalender | Kontakt | | Impressum | Datenschutzerklärung

Rinzai-Zen München

Herzlich Willkommen



Zen bedeutet im Grunde nur Meditation oder Zustand meditativer 'Versenkung'. Zen ist die japanische Umschrift des chinesischen Begriffes 'Chan`na', was wiederum vom Sanskritwort 'Dhyana' abgeleitet ist. Kurz: Zen ist die Meditationsschule des Buddhismus.

Der Begründer der Rinzai-Zen-Schule, Rinzai Gigen Zenji, lebte im 9.Jahrhundert nach u.Z. in Nord-China. Er steht in dem Rufe, ein besonders strenger Lehrer mit scharfer Zunge gewesen zu sein. Tatsächlich hat er nur klar und deutlich auf die Wirklichkeit hingewiesen. Er bemerkte einmal während eines Vortrages: "In diesem Körper, dieser Masse rötlichen Fleisches, existiert etwas, der wahre Mensch ohne Rang und Namen, das wahre Ich mit absoluter Freiheit, das nirgendwo haftet. Wer das noch nicht bemerkt hat, mache die Augen auf!"

In einem seiner letzten Reden an seine Schüler hat Buddha Shakyamuni erklärt: "Seid eurer eigenes Licht, seid eure eigene Zuflucht, nehmt bei niemand anderem eure Zuflucht! Die Lehre sei eure Zuflucht, nehmt zu nichts anderem Zuflucht!"


Der moderne Mensch

Das Leben gleicht dem fließenden Wasser.
Es läuft nie rückwärts.

Was sucht der hektische, moderne Mensch innerhalb seines begrenzten Lebens?

Sucht er Eitelkeit?
Entwicklung?
Sein leeres Herz?

(Zitat aus :"Zenherz" von Hozumi Gensoh Roshi)

Kalligraphie: Bodhidharma von Hozumi Gensho Roshi